Baumwollputz

Die exclusive Tapete!

Baumwollputz auftragen

Written By: Dirk Mohs - Dec• 21•11

Vor dem Auftragen von Baumwollputz

Entscheidend für ein hervorragendes Ergebnis bei der Verarbeitung von Baumwollputz ist die richtige Untergrundvorbereitung. Der Untergrund muss frei von färbenden Stoffen und Verschmutzungen sein, da diese andernfalls während der Trocknungsphase in den Baumwollputz eindringen würden. Weiterhin ist es vorteilhaft, wenn der Untergrund eine gleichmäßige Farbe (im Idealfall weiß, oder der Farbton des geplanten Baumwollputzes) hat und eben ist. Besonders beim Spachteln würden größere Unebenheiten auffallen, da der Baumwollputz an diesen Stellen dicker ist und sich beim Trocknen aber auch dadurch stärker zusammen zieht. Besonders fällt dies nachher bei symmetrischen Unebenheiten, wie alte Fliesensockel oder auch schlecht verspachtelten Trockenbauwänden auf.

 

Baumwollputz im Spachtelverfahren auftragen

Baumwollputz auftragen mit der TraufelDies ist die häufigste Art Baumwollputz aufzutragen. Sie benötigt außer der genannten Untergrundvorbehandlung keine weitere Vorbereitung und verursacht keine Verschmutzungen. Nach kurzer Einarbeitungsphase ist das Spachteln auch für den Laien kein Problem. Allerdings sollte der Untergrund nicht glatt sein, wie beispielsweise bei Trockenbauwänden, da der Baumwollputz dann beim Auftragen rutscht. In diesem Fall muss der Untergrund mit einem Granulat angerauht werden.

Gespachtelter Baumwollputz lässt sich bei Beschädigungen oder Verschmutzungen problemlos unsichtbar ausbessern, wodurch sich auch wesentlich längere Renovierungsintervalle umsetzen lassen.

 

Baumwollputz im Spritzverfahren auftragen

Auftragen von Baumwollputz im SpritzverfahrenZum Spritzen von Baumwollputz benötigt man einen handelsüblichen Kompressor (8 bar) und eine spezielle Spritzpistole, mit einem großen Fassungsvermögen und einer entsprechend großen Düse. Durch das Auftragen mit der Spritzpistole erzielen Sie eine wesentlich strukturierter Oberfläche. Vor dem Spritzen sollten angrenzende Flächen abgeklebt werden, um den reinigungsaufwand danach in Grenzen zu halten. Hierdurch geht natürlich ein Teil der Zeiteersprnis wieder verloren. Besonders effektiv ist das Verarbeiten von Baumwollputz im Spritzverfahren, wenn man große Flächen hat, insbesondere, wenn man auch die Raumdecke mit dem gleichen Material beschichtet. Das Spritzen sollte möglichst in 3 Arbeitsgängen erfolgen.

Gespritzter Baumwollputz läßt sich bei Beschädigungen oder Verschmutzungen aufgrund seiner Struktur nicht ausbessern, ohne dass man dies erkennt.

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published.